30.03.2020, 22:09 Uhr

Verwirrt Medikamentencocktail holt Radldieb von den Beinen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein aufmerksamer Anwohner teilte am Sonntagabend, 29. März, eine am Boden liegende Person an der Ecke Dr.-Filchner-Straße/Sven-Hedin-Straße in Amberg mit.

Amberg. Vor Ort stellten die Polizeibeamten einen total verwirrten 32-Jährigen fest und neben ihm lag ein weißes Fahrrad, Marke „Bulls“, Modell „Cross Swing“. Dies hatte er nach eigenen Angaben kurz vor seinem Zusammenbruch gestohlen, war aber laut Zeugenaussagen nicht damit gefahren. Wie sich herausstellte, hatte der aus Straubing stammende Mann verschiedenste zu sich genommen, die ihn in einen rauschartigen Zustand versetzten. Zur medizinischen Betreuung und Überwachung wurde er ins Klinikum Amberg gebracht.

Hinweise zu dem gestohlen Fahrrad nimmt die Polizeiinspektion Amberg entgegen.


0 Kommentare