28.03.2020, 10:37 Uhr

Die Polizei ermittelt Hakenkreuz in die Motorhaube gekratzt

 Foto: Stefan Dinse /123rf.com Foto: Stefan Dinse /123rf.com

Am Samstag, 14. März, hat ein unbekannter Täter das Auto einer Frau beschädigt, indem ein Hakenkreuz in die Motorhaube gekratzt wurde. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kemnath. Nachdem eine Landkreisbewohnerin am Samstagvormittag, 14. März, ihren Einkauf in verschiedenen Einkaufsmärkten in Kemnath beendet hatte, bemerkte sie ein in die Motorhaube ihres Pkws gekratztes Hakenkreuz.

Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden erhofft sich nun Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle und die Kriminalpolizeiinspektion Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-291 entgegen.


0 Kommentare