26.03.2020, 15:35 Uhr

Ab 30. März Sanierung der Brücke Bundesstraße B22 über die Kreisstraße NEW25 bei Kirchendemenreuth

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aufgrund des schlechten Bauwerkszustandes sind dringende Sanierungsarbeiten durchzuführen. Daher beginnen am Montag, 30. März, die Arbeiten zur Erhaltung der Brücke Bundesstraße B22 über die Kreisstraße NEW25 bei Kirchendemenreuth.

Kirchendemenreuth. Dazu wird die Fahrbahn der B22 in diesem Bereich halbseitig bei wechselseitiger Verkehrsführung gesperrt. Die Kreisstraße NEW25 wird während der gesamten Bauzeit im Bereich der Brücke voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Rampen. Die gesamte Maßnahme wird voraussichtlich bis Ostern dauern. Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden, jedoch unvermeidbaren, Verkehrsbehinderungen.

Sowohl zur Vermeidung von Gefährdungen des Baupersonals, als auch zur Vermeidung von Beeinträchtigungen des Bauablaufes bittet das Bauamt alle Verkehrsteilnehmer, der Beschilderung strikt Folge zu leisten. Wir bitten im Umfeld der Baumaßnahme um eine rücksichtsvolle und besonders aufmerksame Teilnahme am Straßenverkehr sowie um Beachtung der Geschwindigkeitsbegrenzungen.


0 Kommentare