25.03.2020, 11:08 Uhr

Weiterfahrt unterbunden Audi-Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 24. März, gegen 14.45 Uhr, wurde ein 30-jähriger Audi-Fahrer in der Wackersdorfer Straße in Schwandorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten die Polizeibeamten feststellen, dass der Mann keine Fahrerlaubnis vorzeigen konnte.

Schwandorf. Zudem wurden drogentypische Auffälligkeiten wahrgenommen, weshalb der Audi Fahrer einem Drogentest unterzogen wurde. Da dieser Test positiv verlief, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden.


0 Kommentare