22.03.2020, 17:07 Uhr

Unglaublich Betrunkene 35-Jährige wirft Böller aus dem fahrenden Auto

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 21. März, gegen 0.45 Uhr wurde der PI Weiden in der Oberpfalz ein Pkw im Stadtgebiet Weiden mitgeteilt, aus dessen Fenster Böller auf die Straße geworfen wurden und so ein geparkter Pkw beschädigt wurde.

Weiden. Die eingesetzte Streife konnte die stark alkoholisierte 35-jährige Pkw-Fahrerin antreffen. Diese wollte sich zunächst, durch Wegfahren der Kontrolle entziehen. Der freiwillige Alkoholtest ergab einen Wert von 1,03 Promille. Die Fahrerin war nicht mit der angeordneten Blutentnahme einverstanden, was sie die eingesetzten Beamten auch lautstark mitteilte. Sie erwartet neben der Anzeige gegen das Sprengstoffgesetz und Trunkenheit im Verkehr, auch eine Anzeige wegen Beleidigung gegen die eingesetzten Polizeibeamten.


0 Kommentare