22.03.2020, 10:01 Uhr

Übersehen Lkw crasht Pkw – Autofahrer leicht verletzt, 13.000 Euro Schaden

 Foto: PI Amberg Foto: PI Amberg

Am Freitag, 20. März, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2165 (Vilstalstraße) zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen.

Theuern/Landkreis Amberg-Sulzbach. Ein 47-jähriger Kraftfahrer bog zu diesem Zeitpunkt mit seinem Lkw von der Staatsstraße in das Industriegebiet Theuern ab, dabei übersah er einen Pkw, der die Staatsstraße aus Rieden kommend in Richtung Amberg befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw-Lenker leicht verletzt, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 13.000 Euro.

Die aufnehmenden Beamten der PI Amberg wurden vor Ort durch die Feuerwehren Theuern und Wolfsbach unterstützt, diese übernahmen die Verkehrsregelung während der Komplettsperrung der Staatsstraße und reinigten die Fahrbahn.


0 Kommentare