19.03.2020, 08:53 Uhr

Hinweise erbeten Gartenzaun angefahren und geflüchtet

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17. auf 18. März, wurde von einem Anwesen in der Regensburger Straße in Teublitz ein Gartenzaun angefahren. Dabei brach eine Gartensäule und der Metallzaun wurde aus der Verankerung gebrochen.

Teublitz. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Burglengenfeld entgegen.


0 Kommentare