16.03.2020, 10:36 Uhr

Weiterfahrt unterbunden Unter Drogeneinwirkung auf der Autobahn unterwegs

 Foto: Stanimir Stoev/123rf.com Foto: Stanimir Stoev/123rf.com

Am Sonntagmittag, 15. März, kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb auf der Autobahn A93 bei Schönwald einen 24-jährigen Pkw-Fahrer aus Schleswig-Holstein. Während der Kontrolle stellten die Beamten bei ihm drogenspezifische Auffälligkeiten fest.

Schönwald. Ein auf THC positiver Drogenvortest bestätigte den Verdacht der Beamten. Infolgedessen wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Fahrer musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Er muss sich nun unter anderem wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten.


0 Kommentare