16.03.2020, 09:38 Uhr

Polizei sucht Zeugen Verkehrt in Einbahnstraße gefahren – 45-Jähriger fällt auf Motorhaube

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 14. März, ereignete sich in Schwandorf in der Fabrikstraße ein Verkehrsunfall.

Schwandorf. Eine 62-Jährige aus Schwarzenfeld war mit ihrem Skoda verbotswidrig in die Fabrikstraße eingefahren. Auf Höhe Nr. 9 parkte ein 45-Jähriger seinen Pkw-Anhänger ein. Sein Pkw stand auf der Fahrbahn, sodass die Skoda-Fahrerin nicht vorbei fahren konnte. Als der 45-Jährige seinen Pkw beiseite gefahren hatte, wollte die Skoda-Fahrerin an ihm vorbeifahren. Er machte sie darauf aufmerksam, dass dies eine Einbahnstraße wäre. Die Fahrerin reagierte ungehalten und fuhr ganz langsam weiter. Der 45-Jährige fiel auf die Motorhaube, wobei eine Delle entstand. Anschließend fuhr die Fahrerin rückwärts weg.

Kurze Zeit später erschien sie bei der PI Schwandorf und erstattet Anzeige gegen den Fußgänger. Der Fall bedarf weiterer Ermittlungen und es wird gebeten, dass sich Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich bei der Polizei Schwandorf melden.


0 Kommentare