16.03.2020, 08:55 Uhr

Ladendieb doppelt überführt Mit bereits geklauten Schuhen will er erneut Schuhe mitgehen lassen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstagnachmittag, 14. März, wurde ein Streife der PI Hof zum Deichmann im Marktkauf in Hof gerufen. Dort wurde ein rumänischer Ladendieb auf frischer Tat erwischt, wie er versuchte, ein Paar neue Turnschuhe im Wert von 50 Euro zu entwenden.

Hof. Zudem wurde durch die Angestellten festgestellt, dass der junge Mann ein Paar neue Schuhe der Marke Puma (Wert 65 Euro) trug, die am Freitag, 6. März, entwendet wurde. Ein näherer Abgleich ergab, dass Typ und Größe identisch sind. Aus diesem Grund wurde er mit dem Verdacht konfrontiert, diesen Diebstahl ebenfalls begangen zu haben.

Nach anfänglichen Abstreiten gab er den Diebstahl schließlich zu. Da er genügend Bargeld mit sich führte, wurden die zwei Paar Schuhe durch den Rumänen gekauft und auch die zweimalige Vertragsstrafe bezahlt. Trotzdem sieht sich er sich mit zwei Anzeigen wegen Ladendiebstahl konfrontiert.


0 Kommentare