16.03.2020, 08:47 Uhr

Vorfahrt missachtet 17-jähriger Rollerfahrer schaut nicht und stößt mit Pkw zusammen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstagabend, 14. März, fuhr ein 17-Jähriger aus Konradsreuth mit seinem Roller die Bachstraße entlang. Ohne zu schauen fuhr er in die Hofer Straße ein, ein dort fahrender 42-Jähriger konnte mit seinem Audi nicht mehr bremsen, sodass es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Konradsreuth. Hierbei zog sich der 17-Jährige glücklicherweise nur Prellungen zu, wurde aber dennoch zur weiteren Abklärung in das Krankenhaus Münchberg verbracht.

Der Roller wurde jedoch komplett zerstört, auch die Front des Audi wurde erheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 5.500 Euro.


0 Kommentare