14.03.2020, 09:14 Uhr

Unfall bei Schwarzenfeld Vorfahrt missachtet – Pkw überschlägt sich

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitagmorgen, 13. März, kurz nach 8 Uhr befuhr ein 57-jähriger Pkw-Fahrer aus Fensterbach die Hohenäckerstraße in Richtung Staatsstraße 2151. Diese wollte er ursprünglich überqueren. Er übersah hierbei jedoch einen 22-jährigen Pkw-Fahrer aus Fensterbach, der die Staatsstraße aus Dürnsricht kommend in Richtung Schwarzenfeld befuhr.

Schwarzenfeld. Bei dem Zusammenstoß kam der junge Mann durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn ab, der Pkw überschlug sich und kam im angrenzenden Feld zum Stehen. Der junge Mann musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, der Unfallverursacher blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Schaden von geschätzten 5.000 Euro. Gegen den Verursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall eingeleitet.


0 Kommentare