09.03.2020, 18:50 Uhr

PHK Schmitt ist neuer Leiter Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald

 Foto: PHMin Kleinhanß Foto: PHMin Kleinhanß

Vor zahlreichen Ehrengästen verabschiedete Polizeipräsident Norbert Zink offiziell den ehemaligen Leiter der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald, Ersten Polizeihauptkommissar Bernhard Hager (54), und führte den neuen Leiter, Polizeihauptkommissar Markus Schmitt (50) ins Amt ein. PHK Schmitt übernahm den Chefposten bei der PI Neunburg vorm Wald am 1. März.

Neunburg vorm Wald. Polizeivizepräsident Thomas Schöniger konnte beim Festakt im Pfarrsaal der Pfarrei St. Josef in Neunburg rund 70 geladene Gäste aus Politik, Justiz, verschiedener Behörden und Organisationen sowie aus den Reihen der Polizei begrüßen.

In seiner Festrede stellte Polizeipräsident Norbert Zink die sehr gute Sicherheitslage im Bereich der PI Neunburg heraus, der neben der Pfalzgrafenstadt Neunburg auch die Marktgemeinden Neukirchen-Balbini und Schwarzhofen sowie die Gemeinden Bodenwöhr, Dieterskirchen und Thanstein umfasst. Rund 17.000 Einwohner leben in diesem Bereich auf einer Fläche von 300 Quadratkilometern.

Der Polizeipräsident wünschte dem neuen Polizeichef Markus Schmitt für seine Aufgabe “alles erdenklich Gute und die nötige Portion Glück bei der Führung der Amtsgeschäfte“. EPHK Bernhard Hager übernahm bereits am 1. Dezember 2019 die Leitung der PI Roding.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgten Katrin Schäufl (Viola), Sylvia Felgenträger (Flöten) und Veronika Miller-Wabra (Harfe) von der Musikschule Neunburg.


0 Kommentare