29.02.2020, 17:56 Uhr

Im Handschuhfach 20 verbotene Böller aus polnischer Produktion sichergestellt

 Foto: Thomas Söllner/123rf.com Foto: Thomas Söllner/123rf.com

Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb kontrollierten am Donnerstagmittag, 27. Februar, am Autohof Thiersheim einen Pkw mit polnischer Zulassung. Dabei entdeckten sie im Handschuhfach des Fahrzeugs insgesamt 20 verbotene Böller aus polnischer Produktion.

Thiersheim. Der 22-jährige Fahrzeugführer, den nun eine Anzeige nach dem Sprengstoffgesetz und nach dem Gefahrgutbeförderungsgesetz erwartet, gab an, die Knallkörper vor Silvester in Polen erworben zu haben und sie seitdem im Auto zu transportieren. Die pyrotechnischen Gegenstände wurden sichergestellt.


0 Kommentare