27.02.2020, 10:23 Uhr

Fahndungskontrollen 39-Jähriger hat 17 Gramm Marihuana bei sich

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochnachmittag, 26. Februar, führte die Grenzpolizeigruppe Hof mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei auf der Rastanlage Frankenwald-West, auf der Autobahn A9 bei Berg Fahndungskontrollen durch.

Berg. Im Rahmen der Kontrollen fanden die Beamten bei einem 39 Jahre alten Mann aus Berlin insgesamt rund 17 Gramm Marihuana auf. Das Rauschgift beschlagnahmten die Beamten.

Gegen den Mann, einem Mitfahrer in einem VW aus dem Zulassungsbereich Berlin, wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.


0 Kommentare