27.02.2020, 10:19 Uhr

Weiterfahrt untersagt Mann gibt Führerschein wegen Drogendelikt ab und fährt trotzdem Auto

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Mittwochmittag, 26. Februar, fiel Schleierfahndern der Hofer Grenzpolizeigruppe auf der Autobahn A9 bei Gefrees in Fahrtrichtung Süden ein Pkw mit Berliner Zulassung auf. Am Parkplatz Streitau-West unterzogen die Beamten den mit einem Mann besetzten Opel einer Kontrolle.

Gefrees. Hierbei konnte der 31 Jahre alte Fahrer aus Berlin keinen Führerschein vorzeigen und gab schließlich auch zu, diesen bereits aufgrund eines Drogendeliktes abgegeben zu haben.

Die Weiterfahrt wurde untersagt. Auf den Mann wartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare