27.02.2020, 08:39 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Zwei Wohnungseinbrüche in Helmbrechts – Täter nimmt drei Flaschen Rotwein mit

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochabend, 26. Februar, wurden der Polizei Münchberg zwei Einbrüche in Helmbrechts gemeldet.

Helmbrechts. In der Schlachthofstraße gelangte der Täter durch Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters in das Haus. Dort wurden Schranktüren und Schübe geöffnet. Mitgenommen hat der bislang unbekannte Täter nur drei Flaschen Rotwein und die Briefe aus dem Briefkasten, den er ebenfalls aufbrach. Der Einbruch ereignete sich in der Zeit von Freitag, 21. Februar, bis Mittwoch, 26. Februar.

Zu einem Einbruchsversuch kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Luitpoldstraße. In der Zeit von Dienstag- auf Mittwochabend, 25. auf 26. Februar, versuchte der Täter die Haustüre aufzubrechen, was ihm jedoch nicht gelang.

Bei beiden Einbrüchen entstand jeweils ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Münchberg entgegen.


0 Kommentare