26.02.2020, 12:21 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Alkoholisierter und berauschter 52-Jähriger bei Kontrolle sehr apathisch

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Faschingsdienstag, 25. Februar, wurde in der Hofer Straße in Wunsiedel ein 52-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei schlug den Polizeibeamten starker Alkoholgeruch entgegen und er wirkte sehr apathisch.

Wunsiedel. Ein Vortest bestätigte den Verdacht, denn dieser ergab einen Wert der vielfach über der 0,5-Promille-Grenze lag. Deswegen wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Gegenüber dem behandelnden Arzt gab er dann auch zu, Amphetamin konsumiert zu haben. Vor Ort wurden die Fahrzeugschlüssel und der Führerschein sichergestellt. Gegen den 52-Jährigen wird bei der Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr vorgelegt.


0 Kommentare