25.02.2020, 14:44 Uhr

Mit Bolzenschneider unterwegs Fahrraddieb auf frischer Ta ertappt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 27-jähriger Schwandorfer erblickte am späten Montagabend, 24. Februar, beim Verlassen seines Hauses eine männliche Person, die einen Bolzenschneider bei sich trug.

Schwandorf. Der 27-Jährige nahm die Verfolgung des Mannes auf, bis vor ein Anwesen in der Klardorfer Straße. Dort konnte er beobachten, wie der Unbekannte mit dem Bolzenschneider die Spiralschlösser von zwei dort abgestellten und versperrten Fahrrädern aufzwicken wollte. Bevor es jedoch soweit kam, sprach der 27-Jährige den Mann an. Der brach sofort seine Tathandlung ab und suchte sein Heil in der Flucht. Nach einer weiteren kurzen Verfolgung verlor der 27-Jährige den Fahrraddieb jedoch aus den Augen. Im Nachgang konnte der unbekannte Täter aufgrund seines Aussehens zugeordnet werden. Der Tatverdacht richtet sich gegen einen amtsbekannten 34-jährigen Arbeitslosen, der sich ohne festen Wohnsitz regelmäßig im Stadtgebiet Schwandorf aufhält.


0 Kommentare