25.02.2020, 13:43 Uhr

Tankstelle aufgesucht Rentner ignoriert mehrfach ausgesprochenes Hausverbot

 Foto: Wendell Franks/123rf.com Foto: Wendell Franks/123rf.com

Trotz mehrfach ausgesprochenen Hausverbotes habe ein 73-jähriger Rentner aus Marktredwitz immer wieder eine Tankstelle in der Wölsauer Straße in Marktredwitz aufgesucht, letztmalig am Sonntag, 23. Februar, gegen 10.20 Uhr.

Marktredwitz. Deshalb wurde die Polizei Marktredwitz gerufen. Gegen den Rentner wird nun wegen eines Vergehens des Hausfriedensbruchs ermittelt.


0 Kommentare