25.02.2020, 10:04 Uhr

Grenzkontrolle 19-jährige Zwillingsbrüder mit verbotenen Waffen im Auto unterwegs

 Foto: Erwin Wodicka/123rf.com Foto: Erwin Wodicka/123rf.com

Am Montagnachmittag, 24. Februar, kontrollierten die Fahnder der Grenzpolizei Selb auf der Bundesstraße B303 bei Schirnding einen mit drei Personen besetzten Pkw. Dabei konnten die Beamten in dem Fahrzeug einen Teleskopschlagstock auffinden, der griffbereit in der Ablage der Fahrertür lag.

Schirnding. In der Ablage der Beifahrertür konnten sie zudem ein verbotenes Pfefferspray ohne die notwendige Kennzeichnung auffinden. Fahrer und Beifahrer, 19-jährige Zwillingsbrüder aus der Tschechischen Republik, müssen sich nun wegen Verstößen nach dem Waffengesetz verantworten. Der Teleskopschlagstock und das Pfefferspray wurden sichergestellt.


0 Kommentare