25.02.2020, 09:50 Uhr

Unfall Lkw fährt an der Ampel rückwärts und übersieht Mercedes

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstagmorgen, 25. Februar, stand ein polnischer Staatsangehöriger mit seinem Fahrzeuggespann in Münchberg an der Ampel zum Autohof. Der Pole bemerkte, dass er sich offenbar falsch eingeordnet hatte und setzte seinen Lkw mit Anhänger zurück.

Münchberg. Hierbei übersah er eine hinter ihm wartende Mercedes-Fahrerin aus Münchberg. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Mercedes beschädigt wurde. Am Anhänger des Polen konnte kein Schaden festgestellt werden. Nachdem der Unfallverursacher eine Sicherheitsleistung hinterlegt hatte, konnte er seine Fahrt fortsetzen.


0 Kommentare