24.02.2020, 21:39 Uhr

Kontrolle in Kastl 68-Jährige saß trotz gesundheitlicher Probleme am Steuer eines Autos

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine 68-Jährige war am Steuer eines Hyundai auf der Bundesstraße B299 von Neumarkt kommend in Richtung Kastl am Sonntagvormittag, 23. Februar, auffällig langsam unterwegs, kam dabei mehrfach auf die Gegenfahrbahn und prallte letztendlich auf Höhe Pattershofen rechts in die Leitplanke.

Kastl. Zeugen konnten die Dame anhalten, die trotz ihr bereits bekannter medizinischer Probleme unbedingt zu einem Ziel im Landkreis Schwandorf fahren wollte. Die Weiterfahrt wurde polizeilich unterbunden. Angehörige kümmerten sich dann um die Frau, die sich nun strafrechtlich wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten muss. Auch die Führerscheinstelle wird eingebunden werden. Der Gesamtschaden dürfte circa 6.000 Euro betragen.


0 Kommentare