23.02.2020, 21:56 Uhr

Kontrolle in Arzberg Bekifft auf einem E-Scooter unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstagnachmittag, 22. Februar, unterzogen Beamte der PI Marktredwitz einen 33-jährigen E-Scooter-Fahrer in der Egerstraße in Arzberg einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Arzberg. Schnell stellte sich dabei heraus, dass der Arzberger das Gefährt unter Drogeneinfluss und ohne die erforderliche Haftpflichtversicherung steuerte, weshalb der Roller auch sichergestellt wurde. Im weiteren Verlauf der Kontrolle fanden die Beamten bei dem Mann dann zudem auch noch ein verbotenes Einhandmesser, sodass er sich nun wegen mehreren Anzeigen verantworten muss.


0 Kommentare