23.02.2020, 21:14 Uhr

Fast 4.000 Euro Schaden Plötzlich brannte der Motorraum eines BMW

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Samstagabend, 22. Februar, parkte ein 46-jähriger Mann aus Zell mit seinem BMW am Autohof in Münchberg rückwärts aus. In dem Moment hörte der Fahrer einen lauten Schlag aus dem Motorraum und kurz darauf schlugen schon Flammen aus dem Motorraum.

Münchberg. Der gesamte Motorraum des Fahrzeugs brannte daraufhin aus. Zudem wurde noch ein daneben geparktes Fahrzeug durch die Hitzeentwicklung beschädigt. Die hinzugerufene Feuerwehr löschte den Brand ab. Es entstand ein Schaden in Höhe von fast 4.000 Euro.


0 Kommentare