22.02.2020, 15:47 Uhr

Unfall Von der Kupplung gerutscht – 92-Jähriger richtet in einem Parkhaus fast 30.000 Euro Schaden an

 Foto: Viktor Cap/123rf.com Foto: Viktor Cap/123rf.com

Ein 92-jähriger Autofahrer machte am Freitagnachmittag, 21. Februar, im KEC-Parkhaus in Marktredwitz einen verheerenden Fehler.

Marktredwitz. Beim Ausparken rutschte der Senior aus dem Landkreis Wunsiedel von der Kupplung ab. Weil er weiter Gas gab, krachte er mit seinem Renault gegen ein Dacia und anschließend gegen einen VW. Dieser wiederum wurde gegen einen Skoda geschoben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 27.000 Euro und zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren.


0 Kommentare