22.02.2020, 09:37 Uhr

Unfallflucht Radfahrer prallt gegen geparktes Auto und verliert einen Zahn

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Vor dem Anwesen Am Langen Steg 8 in Weiden parkte von Donnerstag, 20. Februar, 14 Uhr, bis Freitag, 21. Februar, 0.30 Uhr, ein schwarzer 3er BMW. Diesen übersah anscheinend ein Fahrradfahrer und fuhr gegen die linke Heckseite des Pkws.

Weiden. Anschließend muss der bislang unbekannte Fahrradfahrer mit seinem Kopf gegen den Heckspoiler des BMW geprallt sein. Als eindeutigen Hinweis für dieses Unfallgeschehen fanden die aufnehmenden Beamten einen Unterkieferzahn. Dieser lag zwischen dem Heckspoiler und dem Kotflügel. Den Zahn stellten die Beamten sicher. Am BMW entstand ein Unfallschaden von circa 500 Euro.

Die PI Weiden sucht nun Zeugen des Unfallgeschehens sowie Hinweise zu dem Unfallflüchtigen, dessen gepflegtes Lächeln nun durch den fehlenden Zahn in Mitleidenschaft gezogen ist.

Hinweise nimmt die PI Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-321 entgegen.


0 Kommentare