20.02.2020, 23:11 Uhr

Einsatz in Köditz Heizdecke löst Brand aus – 50.000 Euro Schaden

 Foto: Kathrin Lechl Foto: Kathrin Lechl

Einen Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro verursachte der Brand einer Heizdecke am Mittwochmittag, 19. Februar, in einem Einfamilienhaus.

Köditz/Landkreis Hof. Gegen 12.50 Uhr bemerkte die 57-jährige Besitzerin eines Einfamilienhauses im Blumenrain Brandgeruch in ihrem Haus. Die verständigte Feuerwehr stellte einen Brand im Schlafzimmer des Hauses fest. Das Bett der Frau stand bereits im Vollbrand. Schnell konnte die Ursache ermittelt werden. Den Brand löste eine eingeschaltete Heizdecke im Bett der Frau aus. Verletzt wurde zum Glück niemand.


0 Kommentare