20.02.2020, 20:57 Uhr

Polizei sucht Zeugen Mischlingshund auf der Bundesstraße angefahren

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 18. Februar, gegen 15.15 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße B303 ein Unfall mit einem Mischlingshund.

Wunsiedel. Der Hund überquerte auf der Strecke zwischen dem Luisenburg-Parkplatz und Tröstau die Straße und wurde dabei von einem Fahrzeug erfasst.

Die Polizeiinspektion Wunsiedel sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Mitteilungen werden unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegengenommen.


0 Kommentare