19.02.2020, 10:06 Uhr

Strafverfahren eingeleitet 33-Jähriger ohne Führerschein in Hof unterwegs

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Ohne Fahrerlaubnis fuhr ein 33-jähriger Mann am Montagmittag, 17. Februar, mit seinem Fahrzeug im Bereich der Lorenzstraße in Hof umher.

Hof. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hielten Hofer Polizisten gegen 11.15 Uhr den Fahrer eines VW Golf in der Innenstadt an. Bei der Überprüfung seiner Personalien fanden die Beamten schnell heraus, dass der 33-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und bereits zum wiederholten Male ohne Schein fuhr. Die Polizisten unterbanden die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein.


0 Kommentare