17.02.2020, 14:19 Uhr

3.500 Euro Schaden Betrunkener 53-Jähriger übersieht Motorradfahrer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 16. Februar, gegen 12.50 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Motorradfahrer die Regensburger Straße in Schwandorf stadtauswärts. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 53-jähriger Wackersdorfer mit seinem Dacia vom Seitenstreifen auf die Regensburger Straße ein und übersah hierbei den dahinter befindlichen Motorradfahrer.

Schwandorf. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und der Motorradfahrer stürzte. Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 3.500 Euro.

Da beim 53-jährigen Wackersdorfer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von circa 0,56 Promille. Im Anschluss wurde er zur Durchführung einer Blutentnahme ins Krankenhaus Schwandorf verbracht.


0 Kommentare