16.02.2020, 18:07 Uhr

Gartenabfälle verbrannt Rauchentwicklung löst Feuerwehreinsatz in Nabburg aus

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 15. Februar, gegen 16.50 Uhr, ging bei der Polizeieinsatzzentrale ein Anruf über eine Rauchentwicklung in Nabburg im Mühlweg ein.

Nabburg. Wie sich herausstellte, verbrannte ein 68-jähriger Rentner auf seinem Grundstück unerlaubt Gartenabfälle in einer Eisenwanne. Das Feuer wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr Nabburg gelöscht. Personen- oder Sachschaden ist bei dem Feuer nicht entstanden. Gegen den Rentner wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.


0 Kommentare