14.02.2020, 00:29 Uhr

Unfall in Weiden Schülerin (11) von Pkw erfasst und leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 12. Februar, um circa 13 Uhr, ereignete sich in Weiden ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde.

Weiden. Eine Rentnerin befuhr die Dr.-Pfleger-Straße Richtung Innenstadt. Zeitgleich wollte eine Schülerin die Fußgängerampel vorm neuen Rathaus überqueren. Das Auto erfasste die Elfjährige im Bereich des Fußgängerüberwegs. Zeugen gaben an, dass die Fußgängerampel zurzeit des Unfalls wohl Grünlicht zeigte. Die leichtverletzte Schülerin kam mit den Rettungsdienst in Klinikum. Die Polizei Weiden ermittelt nun den genauen Unfallhergang.


0 Kommentare