11.02.2020, 12:18 Uhr

Berauschter Pkw-Fahrer Drogenvortest positiv auf Cannabisprodukte, Methamphetamin und Amphetamin

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntagabend, 9. Februar, gegen 18 Uhr, wurde ein 27-jähriger Mann aus Cheb auf der Bundesstraße B303 bei Schirnding mit seinem weißen Dacia Sandero einer Kontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle räumte der junge Tscheche ein, dass er vor zwei Tagen Marihuana und Crystal konsumiert hatte.

SCHIRNDING. Ein daraufhin durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabisprodukte, Methamphetamin und Amphetamin. Anschließend wurde im Klinikum Marktredwitz bei ihm eine Blutentnahme veranlasst. Nach Beendigung der Sachbearbeitung wurde dem Dacia-Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Der Autoschlüssel wurde an einen Bekannten übergeben, der fahrtüchtig war.

Einen Ausweis oder Reisepass konnte der junge Mann bei der Kontrolle ebenfalls nicht vorweisen. Dem jungen Tschechen droht nun eine Anzeige der Polizei Marktredwitz wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie eines Verkehrsordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz wegen Fahrens unter Einfluss berauschender Mittel.


0 Kommentare