09.02.2020, 15:18 Uhr

Kontrolle 21-jähriger Tscheche ohne Versicherung, aber mit vorliegendem Haftbefehl unterwegs

 Foto: Erwin Wodicka/123rf.com Foto: Erwin Wodicka/123rf.com

Am Donnerstag, 6. Februar, gegen 13 Uhr, kontrollierten die Fahnder der Grenzpolizei Selb einen jungen tschechischen Fahrzeugführer kurz nach dem Grenzübergang Selb/Asch. Hierbei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug des 21-jährigen Tschechen nicht versichert war.

SELB. Bei der Personenüberprüfung kam zudem zu Tage, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Die Fahrt war somit in zweierlei Hinsicht beendet. Eine Anzeige nach dem Pflichtversichungsgesetz sowie die Einlieferung in die Haftanstalt Hof waren für den jungen Mann die Folge.


0 Kommentare