08.02.2020, 13:36 Uhr

Vorfahrt missachtet 18-jährige Pkw-Fahrerin verursacht Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls in Hof vom Donnerstagabend, 6. Februar.. Eine 18-Jährige aus dem Landkreis Hof missachtete die Vorfahrt.

HOF. Gegen 18.20 Uhr befuhr die Frau mit ihrem Skoda Fabia die Wunsiedler Straße in Hof stadteinwärts und wollte nach links in die Hans-Böckler-Straße abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Lkw eines 59-jährigen Kraftfahrers.

Bei dem Unfall verletzte sich zum Glück niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.


0 Kommentare