07.02.2020, 14:01 Uhr

Körperverletzung Mann schlägt Kontrahenten mehrfach mit der Faust ins Gesicht

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Leicht verletzt wurde ein 54-jähriger Mann am frühen Freitagmorgen, 7. Februar, weil er die Nacht mit einer Frau verbracht hat. Die Polizei Hof nahm die Ermittlungen auf.

HOF. Am Freitagmorgen, 7. Februar, gegen 2.45 Uhr, kamen sich zwei Männer derart in die Haare, dass einer von ihnen ärztlich behandelt werden musste. Ein 42-jähriger Hofer schlug in einer Wohnung in der Friedrichstraße seinen älteren Kontrahenten mehrfach mit der Faust ins Gesicht, da er die Nacht mit seiner Freundin verbracht hat. Der 54-jährige Hofer erlitt neben einem blauen Auge auch noch eine Platzwunde.

Die hinzugerufenen Polizisten stellten bei dem Geschlagenen einen Atemalkoholwert von 3,54 Promille fest. Die Dame, mit der er die Abendstunden verbrachte hatte, hatte einen Alkoholwert von rund zwei Promille. Den Schläger erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.


0 Kommentare