06.02.2020, 14:46 Uhr

Marihuana sichergestellt Polizei kontrolliert in der Spielhalle – zwei Anzeigen wegen Drogenbesitzes

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 5. auf 6. Februar, wurden um kurz nach Mitternacht durch Beamte der Polizeiinspektion Schwandorf in einer Spielhalle in der Spitalstraße in Schwandorf Personenkontrollen durchgeführt.

SCHWANDORF. Bei einem amtsbekannten 22-Jährigen aus Schwandorf konnten die Beamten in dessen Jackentasche eine Aluminiumplombe auffinden. Diese enthielt wie vermutet eine geringe Menge an Betäubungsmitteln in Form von Marihuana.

Eine ebenfalls anwesende und amtsbekannte 42-Jährige aus Schwandorf gab auf Nachfrage sofort zu, gleichfalls Marihuana bei sich zu haben.

Das Marihuana wurde in beiden Fällen sichergestellt. Sowohl der 22-Jährige als auch die 42-Jährige wurden wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.

0 Kommentare