06.02.2020, 14:41 Uhr

Enormer Sachschaden Unbekannte brechen in Secondhandladen in Hof ein

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Enormen Sachschaden richteten Unbekannte bei einem Einbruch in einen Gebrauchtwarenladen in Hof in der Nacht auf Dienstag, 4. Februar, an und erbeuteten eine Kasse samt Bargeld. Die Polizeiinspektion Hof bittet um Zeugenhinweise.

HOF. In der Zeit von Montag, 3. Februar, 20 Uhr, bis Dienstag, 4. Februar, 10 Uhr, hebelten die Täter die von der Straße aus nicht einsehbare Hintertür des Ladens in der Leimitzer Straße auf. Aus dem Verkaufsraum nahmen sie die Registrierkasse mit einer hohen dreistelligen Bargeldsumme an sich und entkamen in unbekannte Richtung.

An der Metalltür entstand durch die massiven Hebelungen ein Sachschaden von geschätzten 3.500 Euro.

Die Ermittler der Polizeiinspektion Hof bitten Zeugen, die in der Zeit von Montag auf Dienstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Leimitzer Straße beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 09281/ 704-0 zu melden.

0 Kommentare