01.02.2020, 23:06 Uhr

Zeugin hört lauten Knall Unfallflucht auf dem Reiterhof

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 31. Januar, parkte eine Reiterin aus Röslau ihren VW Beetle zwischen 12.45 Uhr und 15.45 Uhr auf dem Gelände eines Reitstalles im Ortsteil Vordorf in Tröstau. Gegen 15.30 Uhr hörte eine Zeugin einen lauten Knall. Danach war die hintere Stoßstange des Pkws beschädigt.

TRÖSTAU Es entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Auf dem Reiterhof herrscht ganztägig reger Fahrzeugbetrieb. Mögliche Zeugen werden daher gebeten, sich bei der Polizei Wunsiedel zu melden.


0 Kommentare