01.02.2020, 21:58 Uhr

Päckchen mit Marihuana Drogen in der Unterhose versteckt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am späten Abend des Donnerstags, 30. Januar, kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Zug von Weiden nach Schwandorf einen 27-jährigen amtsbekannten Betäubungsmittelkonsumenten aus Schwandorf.

SCHWANDORF In seiner Unterhose wurden die Beamten wieder fündig. Dort hatte der 27-Jährige ein Päckchen mit Marihuana versteckt. Er wurde am Bahnhof Schwandorf Beamten der PI Schwandorf übergeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare