30.01.2020, 11:20 Uhr

Ohne Zulassung 30-Jähriger fährt Elektroroller unter Drogeneinfluss

(Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com)(Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com)

Am Mittwoch, 29. Januar, gegen Mittag, wurde ein 30-Jähriger aus Regensburg einer Kontrolle unterzogen, da er in der Regensburger Straße in Schwandorf mit einem Elektroroller unterwegs war. Wie sich herausstellte, fehlte am Roller das erforderliche Versicherungskennzeichen, da keine Versicherung abgeschlossen war.

SCHWANDORF Darüber hinaus gab der 30-Jährige zu, am Vorabend Marihuana konsumiert zu haben. Ein entsprechender Drogenvortest verlief positiv.

Den 30-Jährigen erwartet nun eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz und wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.


0 Kommentare