29.01.2020, 15:54 Uhr

5.000 Euro Schaden Wäschetrockner brennt – vermutlich technischer Defekt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der Brand eines Wäschetrockners löste am Dienstagabend, 28. Januar, die Brandmeldeanlage eines Mehrfamilienhauses am Bahnhofplatz in Hof aus. Die verständigte Feuerwehr konnte das Feuer im Keller schnell löschen und so weiteren Schaden an Personen sowie am Gebäude abwenden.

HOF Insgesamt wurden zwei Waschmaschinen und zwei Wäschetrockner im Gesamtwert von 5.000 Euro beschädigt. Wie sich herausstellte, war das Gerät wohl aufgrund eines technischen Defektes in Brand geraten.


0 Kommentare