27.01.2020, 12:44 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Krippenfiguren aus der Kirche in Stadlern geklaut


Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Donnerstag, 23. Januar, zwischen 9 und 17 Uhr, aus der Kirche in Stadlern sechs Figuren aus der dort aufgebauten Weihnachtskrippe.

STADLERN Dabei handelt es sich um die Heiligen Drei Könige, ein Kamel, einen Kameltreiber und einen Elefanten. Die Figuren haben eine Höhe von circa 25 Zentimetern, sind mindestens 30 Jahre alt und sogenannte Presslinge. Zum Tatzeitraum war die Kirche unversperrt. Der Wert der sechs Krippenfiguren liegt bei circa 1.000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09671/ 9201-0.

Ein ähnlicher Fall ereignete sich kürzlich in Lam im Landkreis Cham:

Pferd und Elefanten aus Holz aus der Krippe in einer Lamer Kirche geklaut


0 Kommentare