27.01.2020, 10:46 Uhr

Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis 27-Jähriger lässt ukrainischen Führerschein nicht umschreiben

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntagnachmittag, 26. Januar, kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb bei Schirnding einen Pkw aus dem Zulassungsbereich Saale-Orla-Kreis. Der 27-jährige Fahrer konnte lediglich eine ukrainische Fahrerlaubnis vorweisen.

SCHIRNDING Da der Mann jedoch seit Längerem seinen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland hat, hätte er spätestens innerhalb der Frist von sechs Monaten seinen ukrainischen Führerschein umschreiben lassen müssen. Infolgedessen unterbanden die Beamten vor Ort die Weiterfahrt und der Fahrer wurde wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.


0 Kommentare