26.01.2020, 17:25 Uhr

THC im Blut Brummi-Fahrer hatte Springmesser und einen Schlagring im Lkw

(Foto: alexlmx/123rf.com)(Foto: alexlmx/123rf.com)

Eine Zivilstreife der VPI Amberg kontrollierte am Freitagmittag, 24. Januar, am Autobahnparkplatz Brunnberg einen 39-jährigen serbischen Lkw-Fahrer.

URSENSOLLEN Dabei fanden die Beamten sowohl bei ihm als auch in seinem Führerhaus jeweils eine geringe Menge Marihuana. Die weitere Durchsuchung brachte dann noch ein massives Springmesser und einen Schlagring zum Vorschein. Nach dem auch ein Drogenvortest positiv auf THC reagierte, musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrer wird wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, das Waffengesetz und das Straßenverkehrsgesetz angezeigt.


0 Kommentare