26.01.2020, 10:47 Uhr

Unfall in Hirschau Autofahrer muss ausweichen und landet an einer Gartenmauer

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 25. Januar, gegen 13.15 Uhr. befuhr ein Mann aus Hirschau mit seinem Pkw die Höllriegelstraße. Ihm kam hierbei ein Pkw entgegen, der mittig in der Straße fuhr. Der Mann aus Hirschau konnte einen Zusammenstoß vermeiden, indem er auswich. Hierbei prallte er jedoch gegen eine Grundstücksmauer.

HIRSCHAU Der Unfallverursacher fuhr unbeirrt weiter und entfernte sich von der Unfallstelle. Am Pkw des Hirschauers entstand ein Schaden von circa 5.000 Euro. Ob die Grundstücksmauer beschädigt ist, steht derzeit noch nicht fest. Vom Pkw des Unfallverursachers liegt keine Beschreibung vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/ 890-320 entgegen.


0 Kommentare