24.01.2020, 17:30 Uhr

1.650 Euro Entwendungsschaden Zwei Fahrräder und diverses Werkzeug gestohlen

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Zwischen Samstagabend, 18. Januar, und Donnerstagvormittag, 23. Januar, ist es im Falkenweg in Hohenberg an der Eger in einem freistehenden Einfamilienhaus zu einem Diebstahl gekommen.

HOHENBERG AN DER EGER Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger habe dort die Türe zur Werkstatt des Anwesens aufgehebelt. Es seien zwei Fahrräder entwendet worden, einmal ein schwarz/grünes KTM Fahrrad, Typ Vento Light Disc, und einmal ein schwarz/weißes KTM Fahrrad, Typ Interno Cross. Weiterhin seien zwei orange Äxte der Firma Fiskars und drei Bohrmaschinen entwendet worden. Der Sachschaden an der Werkstatttür beläuft sich auf circa 200 Euro. Der entstandene Entwendungsschaden wird auf circa 1.650 Euro beziffert. Wer im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der PI Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden. Bis dato ermittelt die Polizei noch gegen Unbekannt wegen besonders schweren Fall des Diebstahls.


0 Kommentare