23.01.2020, 13:23 Uhr

Ärgerlich Gartenzaun erneut mutwillig beschädigt

(Foto: Tatiana Epifanova/123rf.com)(Foto: Tatiana Epifanova/123rf.com)

Ein Anwohner der Goethestraße in Burglengenfeld stellte Anfang Januar dieses Jahres erstmalig fest, dass ein Unbekannter mehrere Latten seines hölzernen Gartenzauns abgerissen und diese zum Teil entwendet hat.

BURGLENGENFELD Nach der Reparatur entdeckte der Eigentümer am Dienstag, 21. Januar, einen erneuten Schaden, der offensichtlich wiederholt mutwillig herbeigeführt worden sein muss. Insgesamt entstand ihm dadurch ein Sachschaden in Höhe von circa 400 Euro.

Die Ermittlungen zum Täter wegen Diebstahl und Sachbeschädigung wurden eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/ 7015-0.


0 Kommentare