23.01.2020, 08:53 Uhr

Pensionsgast in Erklärungsnot Reinigungskraft findet Betäubungsmittel

(Foto: Kalinovsky Dmitry/123rf.com)(Foto: Kalinovsky Dmitry/123rf.com)

Am Dienstagvormittag, 21. Januar, machte eine Reinigungskraft während ihrer Arbeit einen ungewöhnlichen Fund, als sie in einer Pension das Zimmer eines 20-jährigen Augsburgers putzte.

BAD ALEXANDERSBAD Sie entdeckte in einer offenstehenden Schublade eine Druckverschlusstüte, in der sich ein kleines Glas mit Betäubungsmitteln befand. Dieses wurde durch die hinzugerufene Polizeistreife sichergestellt. Anschließend musste sich der Augsburger einer Vernehmung unterziehen, in deren Verlauf er den Besitz der Rauschmittel einräumte.


0 Kommentare